"Liebe, Glück und Gottvertrauen" - Theater 2019/20

Ein paar Probentermine noch, dann sind wir wieder bereit, um Euch mit "Liebe, Glück und Gottvertrauen" ein lustiges Stück rund um verwirrende Pläne, verschwiegene Worte und verrückter Gebärden zu präsentieren!

 

Zum Stück:

Die Witwe Monika Lechner betreibt zusammen mit ihrer Hausperle Walli ihre eigene Pension mehr schlecht als recht.

Walli hat vor vielen Jahren ein ungewöhnliches Gelübde abgelegt und bis heute nicht gebrochen: Sie spricht kein einziges Wort. Mit viel Mimik und Gestik verschafft sie sich aber genügend „Gehör“ und nützt auch die Vorteile ihrer „Sprachlosigkeit“ bestens aus. So dirigiert sie die Pension aus dem Hintergrund: Egal ob es nun der Gast aus Berlin ist, der immer nur isst und dafür nichts zahlen will oder der Sohn von Monika, der nur die exaltierte Sissi im Kopf hat.

Als eine nette junge Dame und ein an Monika sehr interessierter Mann auftauchen, muss Walli langsam Überstunden machen, um alles in den Griff zu bekommen…

 

Es spielen für Euch:

Gabi Fleischhacker als Monika Lechner

Sebastian Stögerer als Andi Lechner

Tamara Ringbauer als Freundin Sissi

Helga Grill als Walli

Sigi Haas als Herr Brösl

Peter Rechberger als Herr Baierl

Edgar Zupanec als Postbote Gustl

Natalie Putz als Uschi Fröhlich

 

VVK: € 8,-
AK: € 10,-

Karten sind erhältlich in der Trafik Gressenbauer in Friedberg oder telefonisch bei Peter Rechberger unter  0676 / 650 86 50

Eintrittskarten sind termingebunden!

Veranstaltungsort: Turnsaal der Volksschule Friedberg

 

Termine:

Sonntag, 29.12.2019 um 19 Uhr

Dienstag, 31.12.2019 um 19 Uhr

Freitag, 03.01.2020 um 19 Uhr

Samstag, 04.01.2020 um 19 Uhr

Sonntag, 05.01.2020 um 15 Uhr

Montag, 06.01.2020 um 15 Uhr

 

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Sponsoren und freuen uns auf Euer Kommen!